Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden

Ausstellung GOPEA

"Junge Kunst in alter Burg"

Malerei – Zeichnung – Grafik: Kunststudenten Werke in Bad Bentheim aus


Unter dem Motto “Junge Künstler fördern - junge Kunst sammeln“ wurde im Jahr 2013 im niedersächsischen Nordhorn das Förderprojekt GOPEA ins Leben gerufen. Ab April 2020 präsentiert das GOPEA-Projektteam einen vielschichtigen Überblick über die bundesweite Kunsthochschullandschaft. Ausstellungsort für die Werke junger Meisterschüler ist  der Marstall der Jahrhunderte alten Burg Bentheim. Zu sehen sind Malereien, Zeichnungen und Grafiken

 

Weitere Informationen unter www.gopea.de

 

 

-------

ABSEILEN VOM PULVERTURM UND BOGENSCHIEßEN.

Beides kann man ab dem 12. Juli 2020 für die darauffolgenden vier Wochen jeden Sonntag zwischen 11 und 14 Uhr auf der Burg ausprobieren!

Weitere Infos & Tickets gibt’s unter www.twente.cool

 

Zu Tisch auf Burg Bentheim